출력

GE stellt das neueste Modell in seiner PACE Druckgeräteplattform vor Der PACE 1000 kombiniert Präzision mit Stabilität.

  

Groby, Leicester – 8. November 2011 Der Druckanzeiger PACE 1000 ist das neueste Modell in der hochpräzisen, modularen Druckgeräteserie PACE für Rack-, Prüfstand-, Tisch- oder Laboranwendungen vom Geschäftsbereich Sensing von GE Measurement & Control Solutions. Dieses Gerät ist in drei Präzisionsgraden sowie verschiedenen pneumatischen und hydraulischen Druckbereichen lieferbar und bietet interne Datenprotokollierung als Standard. Es findet Anwendung in verschiedensten Industrie-, Prozess- und Metrologiesektoren, und die lieferbare aeronautische Option sorgt für Einsatzmöglichkeiten in Geräten für die Luftfahrt.

Mark Singleton, Produktmanager für das neue PACE 1000 Gerät, erklärt: „Dieses Gerät ist ein aufregende Ergänzung der PACE Plattform und etabliert den Sensing Geschäftsbereich von GE als führenden Wettbewerber auf dem Druckanzeigermarkt. Das PACE 1000 ist nicht nur vielseitig und flexibel als autonome Einheit sondern lässt sich außerdem nahtlos mit unserer kürzlich vorgestellten Kalibrier- und Wartungssoftware auf Webbasis 4Sight integrieren, und bietet so eine vollautomatische und leistungsstarke Workstation.“

Die Präzision und Stabilität des PACE 1000 entspringt dem Einbau von digitalen, piezoresistiven und resonanten Drucksensoren von GE. Diese ermöglichen drei Genauigkeitsgrade, bis zu 0,005 % des Skalenendwerts, die für spezifische Anforderungen angeboten werden, während die Langzeitstabilität bis zu 0,01 % des Messwerts über ein Jahr beträgt. Die interne Protokollierunsfunktion des Geräts vereinfacht Aufgaben wie die Sensor- und Dichtigkeitsprüfung, und die Daten können auf einem Bildschirm angezeigt oder auf einen PC heruntergeladen werden.

Druckbereiche bis zu 1000bar (14500psi) Manometer- und Absolutdruck sind verfügbar, und auf dem hochauflösenden Touchscreen des Geräts können bis zu drei individuelle Kanäle angezeigt werden. Ein Touchscreen und ein hochauflösendes ¼ Zoll VGA-Display sorgen dafür, dass das PACE 1000 extrem benutzerfreundlich und leicht abzulesen ist. Ein einfaches Symbolmenü ermöglicht eine problemlose und intuitive Einrichtung der Steuerungsparameter, und die RS232-, IEEE-, Ethernet- und USB-Anschlüsse gewährleisten, dass ein PC und Peripherigeräte einfach angeschlossen werden, Einrichtungssoftware verwendet und Diagnosedaten für den technischen Support heruntergeladen werden können. Zum breiten Angebot an Optionen gehören eine Dichtigkeitsprüf- und eine Umschalttestfunktion zur automatischen Prüfung der Druckumschalter, spannungsfreie Kontakte für die Steuerung von Peripheriegeräten wie Vakuumpumpen und Öfen sowie ein Analogausgang für die Verbindung mit PC und SPS E/A-Karten, dezentralen Displays oder anderen Datenprotokollierungsgeräten.

Über Measurement & Control Solutions:

Measurement & Control Solutions ist ein führendes Innovationsunternehmen für fortschrittliche Messungen auf Sensorbasis, zerstörungsfreie Tests und Inspektion und Zustandsüberwachung, das genaue, produktive und sichere Produkte für eine breite Vielfalt von Industriezweigen anbietet, einschließlich Öl und Gas, Energieerzeugung, Luft-/Raumfahrt, Transportwesen und Gesundheitswesen. Dieser Unternehmensbereich von GE Oil & Gas Weitere Informationen finden Sie unter: www.ge-mcs.com.

Über GE

GE (NYSE : GE) ist ein fortschrittliches Technologie-, Dienstleistungs- und Finanzunternehmen, das sich dengrößten Herausforderungen der Welt stellt. GE widmet sich der Innovation im Energie-, Gesundheits-, Transport- und Infrastruktursektor und verfügt über Standorte in mehr als 100 Ländern, an denen über 300.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.ge.com

GE dient dem Energiesektor durch die Entwicklung und den Einsatz von Technologien, die eine effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen ermöglichen. Mit mehr als 90.000 Mitarbeitern weltweit und einem Jahresumsatz in 2010 von über 38 Milliarden USD, ist GE Energy www.ge.com/energy einer der weltführenden Anbieter von Technologien für die Erzeugung und Verteilung von Energie. Die Geschäftsbereiche, aus denen sich GE Energy zusammensetzt – GE Power & Water, GE Energy Services und GE Oil & Gas –arbeiten zusammen, um integrierte Produkt- und Dienstleistungslösungen in allen Bereichen des Energiesektors anzubieten, einschließlich Kohle, Öl, Erdgas und Kernkraft, erneuerbare Energiequellen wie Wasser und Wind, Sonnenenergie und Biogas sowie andere alternative Brennstoffe.

 

Pressekontakt
David Jervis
PR & Media Manager, EMEA
GE Energy
Measurement & Control Solutions
Tel. : +44 1925 604095
Handy. : +44 7720557346
Fax : +44 1925604096 
spambots으로부터 이메일 주소가 보호되었습니다. 보시려면 JavaScript를 활성화하세요.   
 
GE imagination at work